Ägyptische Spezialitäten die Sie schon morgen in der Schweiz ausprobieren können

Nichts kann einen den Tag so schnell und so gut machen wie köstliches Essen. Überall in der Welt findet man unterschiedliche Gerichte, Nahrungsmittel und Gewürze die uns durch unseren Mund unglaubliche Freude bringen können. Das selbe gilt auch für Ägypten wo man wirklich atemberaubende und sehr unterschiedliche Gerichte ausprobieren kann. Man muss aber nicht tausende von Meilen Reisen um bloss abendzuessen, sondern kann man es gleich hier in der Schweiz ausprobieren. Sie sollten aber zuerst ein bisschen über diese Gerichte erfahren und dann können wir Ihnen sagen wo Sie diese geniessen können.

Was sollten Sie unbedingt ausprobieren?

Ägyptische Küche besteht meistens aus Reis und Fleisch mit vielen unterschiedlichen Arten von Gemüse und Kräutern die als Genussverstärker dienen. Sie haben sicherlich bereits von Schawarma gehört, den ägyptischen Döner der aus Hühnerfleisch gemacht wird und der wirklich gut schmeckt. Dann haben sie auch Mahshi und Koshari, Essen das meistens aus Gemüse gemacht wird. Das erste, Mahshi besteht aus Paprika die man mit Reis ausfüllt und das zweite, Koshari, ist eine Mischung von vielen unterschiedlichen Arten von Gemüse, Fleisch und Reis. Beide schmecken unglaublich gut und sind eine wirklich gute Änderung von dem was man jeden Tag isst. Dann kommen wir natürlich zu Falafel der weltweit bekannt ist, die ägyptische Version ist aber für viele Leute die beste und die sollte man unbedingt ausprobieren. Fattah ist vielleicht das älteste Gericht auf dieser Liste das ganz weit zurück zu der Zeit der Faraohnen geht. Es würde meistens auf grössen Feiern serviert. Man kann es mit einer Pizza vergleichen wo die Krüste aus Reis und das Belag aus Rindfleisch ist. Dazwischen kommt ein Aufstrich von Tomatensaft dessen Rezept jede Familie als ihr eigenes Geheimnis hält. Umm Ali oder auch Om Ali ist einer der besten Desserts die man in ägyptischer Küche ausprobieren kann. Es kombiniert die Süssigkeit von Blätterteig, Milch und Honig oder Zucker mit dem Geschmack von Mandeln und anderen Nüssen. Sie fragen sich sicherlich, mit Wasser zwischen den Zähnen, wo sie all diese Spezialitäten ausprobieren können, nun hier kommen ein paar Ideen.

In der Schweiz wie ein Pharao essen

Einer der besten ägyptischen Restaurants in der Schweiz befindet sich in Zürich. Pyramids hat auch einen Namen der einen genau sagt was man dort erwarten kann. Die erstaunlichen Gerichte die man dort ausprobieren kann sind einfach atemberaubend und die Atmosphäre ist auch ähnlich der die man in Kairo kriegen würde. Al Amir Egypt in Genf ist unsere zweite Empfehlung. Dieser kleine Restaurant ist sehr gut für Familien geeignet. Man kann dort köstliche Gerichte für einen niedrigeren Preis erwarten und dabei immer noch eine Idee davon kriegen wie es ist in Ägypten zu essen.

Al Ahram ist ein Restaurant wo Sie köstliche Gerichte aus Ägypten in der Nähe von Aarau geniessen können. Sie können dort die weiteste Auswahl von Gerichten kriegen und das alles mit einen Lächeln auf Ihrem Gesicht geniessen. Die Bedienung ist sehr professionell, die Atmosphäre angenehm und die Rezepte ein Geheimnis, denn der Koch ist der Meinung dass jeder Rezept für Jahrhunderte entwickelt wurde. Diese sind also einmalige ägyptische Gerichte in der Mitte von Eurpa die sie gleich jetzt ausprobieren können.